8/52+X-Projekt – Neun gelungene Bilder aus dem Jahr 2018

Ein kleiner Rück- und Vorausblick

gelungene Bilder 2018

WAS FÜR EIN JAHR 2018!

Das Jahr 2018 ist vorbei. Zeit, mal kurz inne zu halten und über seine Bilder und die schönsten Momente nachzudenken. Ich bin dankbar, so viele wunderbare
Menschen hab treffen zu dürfen. Und so viele Emotionen mit Kamera eingefangen zu haben.

Ob das nun das einzelne Portrait oder das große Gruppenbild war, es hat viel Freude bereitet und es sind tolle Ergebnisse entstanden. Sich dann auf das beste
Bild 2018 festzulegen ist einfach unmöglich, da es einfach zu viele Bilder mit tollen Emotionen gibt, die man nicht gegeneinander aufwiegen kann.

Deshalb habe ich auch im Titel die Worte “gelungene Bilder” ausgewählt, um die Auswahl der Bilder nicht so einzuschränken. Denn für jeden liegt ja die Schönheit
eines Bildes in seinen Augen und die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden. So kann ich die Bilder für die besten halten, sie als Blogleser aber völlig anderer
Meinung sein.

Im ersten Halbjahr war es ja etwas ruhiger, was die Fotografie anbetrifft. Aber spätestens mit dem Photologen-Campustreffen im Oktober hat sich das komplett
geändert. Dieses Wochenende hat mir so viel Energie und Motivation gegeben, das ich neue Projekte und Ziele in Angriff nehmen konnte, die mir zuvor nicht
oder nur schwer machbar erscheinen. Danke an Falk, Thomas und die anderen Teilnehmer.

Einen weiteren Punkt hat Michael Omori Kirchner im November mit seinem Fotobootcamp gesetzt. Danke Michael für Deine Inspirationen, Informationen und fürs
Netzwerken! Alle Termine danach haben sich irgendwie so angefühlt, als ob sie zusammengehören würden und das Eins das nächste gibt. Es wäre schön, wenn das
Gefühl noch etwas bliebe…
 

Das neue Jahr 2019

Für das neue Jahr gibts mittlweile auch schon eine ganze Menge Ideen, Wünsche und Pläne…viel verraten kann ich leider noch nicht, aber hier ein paar Gedanken:
Mehr Bilder drucken, mehr Portraits fotografieren, einen eigenen Fotokalender erstellen,  das 52+X-Projekt erfolgreich zu Ende bringen und ein Buch erstellen, … 

 

Wie kam es zu diesem Fotoprojekt 52+X? Das kann man hier nachlesen …

Hier gehts zum vorigen und nächsten Artikel:

<- 7/52+X – God jul – Festliche Weihnachtsmusik auf norwegisch | …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.