Mit Anja & Lars in Großsedlitz

Eigentlich sollte Ende März der Frühling schon begonnen haben und es tagsüber auch keine Temperaturen mehr um den Nullpunkt herum haben. Aber dieses Jahr ist eben alles ein bißchen anders.
Der schon längerfristig abgemachte Termin stand nun mal fest und so ging es bei knackigen -3° in
den noch teilweise mit Schnee bedeckten Barockgarten Großsedlitz bei Heidenau. Eine Anlage
die von Graf von Wackerbarth geplant und erbaut wurde und wenig später schon in den Besitz
von August dem Starken überging. Der Garten liegt linkselbig auf der Höhe und bietet auch tolle
Ausblicke ins Elbtal und die sächsische Schweiz.

Ich freute mich also auf diesen Tag besonders, denn ich kannte Wackerbarths Landsitz schon aus
Kindertagen. Und nun konnte ich dort ein sehr sympathisches junges Paar mit meiner Kamera
ablichten und von Lars von www.brueckler-naturfoto.de noch etwas dazu lernen und fachsimpeln.
Blende, Iso, Blitzlicht, Gegenlicht, ein ganz schön großes Thema diese Fotografie.

Beim fotografieren entstanden dann in sehr angenehmer entspannter Atmosphäre die folgenden Bilder:

Großsedlitz Großsedlitz von oben Zwei Menschen Das Herz Vielen Dank für diesen wunderschönen Tag an Anja und Lars!

Weitere Themen und Links:
Rahel & Cornelius – Hochzeit in Rothenburg
Heiraten im Erzgebirge – Maria & Clemens
Spätsommerabend in Stuttgart – Sandra & Chris
Hochzeitsfotoworkshop in Zürich