3/52+X-Projekt – Offenblendig & kurz – Ein photologischer Nachmittag

Über Männerportraits und Workshopaufgaben … Michael ist beruflich auf der Durchreise. Wir haben uns verabredet, um nochmals für einen Augenblick dem Flair von Kassel 2018 nachzuspüren. Kassel 2018??? Ja, das Photologen-Campus-Treffen 2018 im Sandershaus in Kassel. Eine sehr inspirierende und respektvolle Veranstaltung. Michael konnte dort leider nicht mit dabei sein. Und ich versuche ihm jetzt…

weiterlesen →

2/52+X-Projekt – Dozentenportrait – Photobusiness Bootcamp 2018

Ein Portrait aus der 2. Reihe heraus Es ist wieder Zeit für mich und die Fotografie. Sich sonntags freiwillig von 10:00-17:30 auf eine Schulbank zu setzen ist auch nicht jedemanns Traum. Aber ich habe es so richtig genossen! Ich war zum Photobusiness Bootcamp 2018 bei Michael Omori Kirchner in Ladenburg bei Heidelberg.   Teilnehmer aus…

weiterlesen →

1/52+X-Projekt – Einer Dame über die Schulter geschaut

Das ersten zwei Bilder des Projektes 52+X-Projektes. Es war ganz leicht gesagt, die Kamera bewusst in die Hand nehmen und Zeit für sich dazu…Haha und dann kam es doch ein klein weing anders … Es ist Samstagnachmittag und das Wetter und meine Stimmung sind perfekt zum zu Hause bleiben geeignet.  Es klingelt das Telefon und…

weiterlesen →
Fotoprojekt, 52+X, Logo

0/52+X-Projekt – Vorüberlegungen zu diesem Fotoprojekt

Warum mache ich ein Fotoprojekt? Nach dem Besuch des Photologen-Campus-Treffens in Kassel möchte ich die dort gesammelte Energie nicht einfach so verfliegen lassen. Angeregt durch mehrere Fotografinnen und Fotografen, aber besonders durch Dimo Tabken von www.fotodimo.de habe ich mich dazu entschlossen, ein Fotografie-Jahres-Projekt als zweiundfünfzig-Wochen-Variante zu machen. Für ein tägliches Fotografie-Projekt wie es Stefan Wolf…

weiterlesen →

Tankstelle des Glücks – Das Photologen-Campus-Treffen 2018 in Kassel

Von einer Isoletta auf Reisen, einer Vernissage, einer Spendenaktion und einem Wochenende inmitten stilvoller und netter Fotogräfinnen und Fotografen … Was für ein Wochenende! Ich habe unter fotografierenden Menschen selten so viel gegenseitigen Respekt und so viel Wertschätzung erlebt, wie beim Photologen-Campus-Treffen vom 19.-21.10. 2018 im Sandershaus in Kassel. Wer oder was sind denn eigentlich…

weiterlesen →

Einfach nur so? – Wie entsteht ein Fotokunstwerk?

  Ein Gastbeitrag von Fotokünstler Holger Dankelmann – www. detailbilder.de   Bildtitel: „Erdrückende Umstände“, oder wie dieses Fotokunstwerk entstand … Aus meinem inneren Gefühl heraus, auf jeden Fall bei diesem Bild. Denn geplant war da rein gar nichts. Aber von Anfang an. Ich besuchte meinen besten Freund und begnadeten Schrauberkönig. In den ca. 20 Jahren…

weiterlesen →

Canadian Brass auf Deutschlandtour 2018 – Konzert im Kelterhof Niedernhall

Von Renaissance bis Jazz – Canadian Brass Open Air Es ist einer der heißesten Tage im Sommer 2018. An diesem Donnerstag Abend gegen 19:00 sind es immernoch 34° Grad draußen. Trotzdem haben sich eine ganze Menge an Besucherinnen und Besuchern in den Kelterhof des kleinen Örtchens Niedernhall im Hohenlohekreis aufgemacht, um einem Ensemble zu lauschen,…

weiterlesen →

Impressionen aus dem Neckarhafen Stuttgart

Mit dem 50mm 1.8 in Schwarzweiß unterwegs Am 21. und 22. Juli 2018 fand in Stuttgart im Neckarhafen ein Hafenfest zum 60. Jubiläum statt. Verschiedene Firmen boten dem interressierten Publikum einen Blick in die Produktpalette und hinter die Kulissen. Man konnte zum Beispiel Gabelstapler fahren, Eisen schmieden, es wurden Schwerlastkräne vorgeführt und vieles mehr. Es…

weiterlesen →

analog unterwegs – nach langer Zeit endlich wieder auf Film fotografieren

mein erster Schwarzweißfilm nach über 15 Jahren… Nun ist es soweit! Ich bin wieder analog ausgestattet, aber der Reihe nach. Bei dem ganzem Hype um immer neuere Spiegelreflex- und Spiegellose Kameras, die kleiner, leichter, leiser, schneller und auch immer kostenintensiver sind, gibt es zum Glück auch einen Gegentrend. Die analoge Filmfotografie erfreut sich Zunehmens wieder…

weiterlesen →
Yadegar Asisi, Dresden im Barock

Rundumblick(e) in eine andere Welt – Die Werkschau von Yadegar Asisi

Über Yadegar Asisi und seine 360° Panoramen – ein Bildband nicht nur für Fotografen und Fotografiebegisterte Inspiriert von zwei sehr sympathischen Herren, die sich podcastenderweise als “Die Photologen” bezeichnen und rund um die Fotografie auch Bücher und Bildbände besprechen, möchte ich hier den Bildband: Yadegar Asisi “Werkschau – Panoramen 2003-2015” vorstellen.   Panometer Dresden: “Dresden 1750…

weiterlesen →
erstellt mit bei Colormelon