Schwäbische Schmalspuridylle – das Albbähnle

Mit dem Albbähnle auf Reisen zwischen Amstetten und Oppingen Die gute alte Zeit der Dampflokomotiven ist ja nun schon länger her, aber dennoch haben sich Menschen dafür entschieden, diese lebendige Technik am Leben zu erhalten und der Nachwelt einen Einblick in die grosse Vergangenheit der Eisenbahn zu geben. In ihrer Freizeit arbeiten sie unermüdlich am…

weiterlesen →

Hafenimpressionen – unterwegs in Ludwigshafen

Ludwigshafen ist eine der größten Städte des Bundeslandes Rheinlandpfalz und der vorbeifließende Rhein bildet die natürliche Grenze zu Baden-Württemberg. Auf dessen Seite befindet Mannheim, was mit 300.000 Einwohnern in etwa halb so groß ist, wie seine Landeshauptstadt Stuttgart. In der südlichen Innenstadt von Ludwigshafen befindet sich die Parkinsel, die durch den Bau des Luitpoldhafens in…

weiterlesen →

Pfingstsonntag bei der Stumpfwaldbahn –

unterwegs auf 600mm Gleisen im Südosten von Rheinland-Pfalz Nun war es wieder mal soweit. Der Wetterbericht hatte für den Südwesten Deutschlands für das Pfingstwochenende 2016 eine Menge Nass von oben voraus gesagt und so entschied ich mich, mir in nördlicher Richtung ein Ausflugsziel zu suchen. Die Stumpfwaldbahn im Pfälzer Wald erschien mir dabei als weit…

weiterlesen →

50Millimeter in Schwarzweiss –

unterwegs im Kloster Hirsau im Nordschwarzwald Wie viel Zoom hat denn ihre Kamera? Höre ich jemand neben mir fragen, der mich beim Fotografieren beobachtet. Ich schaue ihn an und sage: „Diese Kamera hat keinen Zoom“ – er schaut mich merkwürdig an …Und in seinem Gesicht kann ich ganz große Fragezeichen erkennen. Heutzutage hat praktisch jede…

weiterlesen →
Trabucchetto, Künstlerfotografie,

Trabucchetto – Eine Reise in die Renaissance

Trabucchetto – Ensemble für historischen Tanz Stuttgart – Ein Musikstück Heinrichs des VIII. von England Namens “Pastime with good company” geistert mir durch den Kopf. Es bedeutet übersetzt ungefähr soviel wie, Zeitvertreib in guter Gesellschaft. Es ist Sonntag, der 31.01.2016 und ich werde gleich eine Gruppe von Menschen vor der Kamera haben, die mit ihren…

weiterlesen →
Der Brautstrauß, Hochzeit in Chemnitz

Hochzeit in Chemnitz – Carmen+Martin

Hochzeit in der Stadt der Moderne am Rande des Erzgebirges Der Sommer 2015 liegt nun schon etwas zurück, aber erst jetzt komme ich dazu, ein paar Fotografien vom schönsten Tag im Leben von Carmen und Martin zu zeigen. Wer meinen Blog aufmerksam gelesen hat, der oder diejenige weis, dass ich im Mai schon mal mit…

weiterlesen →

back to the route – Warum eine Nikon D700 zu mir gefunden hat

24 Megapixel (Sony a77 MkI) gegen 12 Megapiel (Nikon D700) Alles begann damit, das ich mit den Bildergebnissen die meine Sony A77 lieferte, überhaupt nicht mehr zufrieden war. Die Farben sahen blass aus und die Schärfe ließ zu wünschen übrig. Auch schlug der Autofokus öfters mal daneben. Ich hatte sogar die Objektive extra noch mal…

weiterlesen →

Im Eisenbahnmuseum – Übungen für das fotografische Auge

Warum geht man eigentlich gerade in ein Eisenbahnmuseum um sein fotografisches Können zu verbessern? Diese Frage habe ich mir natürlich auch gestellt und ja, man könnte auch in den Tierpark oder einfach nur in die freie Natur gehen. Aber beim tieferen Nachdenken darüber, warum und wieso, kamen mir dann ein paar Aspekte in den Sinn,…

weiterlesen →

Courtesy Call – historische Mode auf dem Württemberg

In historische Mode gekleidet – Wer oder Was ist Courtesy Call? Es ist Sonntagnachmittag und ich befinde mich im Nordosten der Stadt Stuttgart, hoch über dem Neckartal, auf dem 395m hohen Württemberg mit seiner Grabkapelle. Diese kann übrigens von März bis Oktober immer dienstags bis sonntags besichtigt werden und man kann in die Geschichte Württembergs…

weiterlesen →

In der Kürze des Augenblicks – Birdwatching

Ich liebe solche Augenblicke! Es gibt Momente, in denen man einfach ein Motiv entdeckt und fasziniert ist. Nichts Großartiges, nur eine “Kleinigkeit” am Wegesrand. Der kleine Vogel, der auf der Hecke sitzt, ist für mich so ein Motiv. Er ist nur einen kurzen Moment dort, bevor er weiterfliegt. Ich bin zufällig da und beobachte ihn….

weiterlesen →
podcast, Online-Beiträge

Fotowissen 2go – Podcasts für unterwegs

Interessantes & Informatives Fotowissen für die Ohren Es ist Freitag Nachmittag und ich stehe auf der Autobahn mal wieder im Stau. Der freundliche Moderator im Radio teilt die Länge und den Grund der Verzögerung mit: 6km Stillstand aufgrund einer Baustelle. Dann wünscht er noch eine gute Fahrt. Ich schaue auf meine Uhr und sehe die…

weiterlesen →

Auf Linie – Ein geometrisches Motiv sehen und fotografieren

Wie gestalte ich ein Foto mit Hilfe von Linien und geometrischen Formen? Eine unzählige Masse an Bildern stürmt jeden Tag auf mich ein. Vieles nehme ich war, doch nur wenige Bilder wirklich bewusst. Ist Ihnen auch schon mal aufgefallen, dass Fotografien und Bilder interessanter wirken, wenn das Motiv an einer horizontalen, vertikalen, oder diagonalen Linie…

weiterlesen →
erstellt mit bei Colormelon