Wimpfener Advent – Nachtfotografie im Dezember

Nachtfotografie zwischen Kultur & Industrie –

Nun ist es schon ganz schön lange her,  dass ich hier den letzten Blogeintrag geschrieben hab.  Irgendwie vergeht die Zeit aber auch sehr schnell. Am Vorabend zum 1. Advent ergab sich nun endlich wieder mal die Möglichkeit die Kamera in die Hand zu nehmen und mit guten Freunden unterwegs zu sein.

Treffpunkt war die Stadt Bad Wimpfen, die mit ihrer exponierten Lage hoch über dem Neckartal und dem historischen Stadtbild eine fotografierenswerte Silhouette bildet. Und jetzt im Advent ist natürlich auch der Weihnachtsmarkt ein großer Anziehungspunkt. Die extra dafür angebrachte Beleuchtung taucht das ganze Ensemble in helles und warmes Licht, fast so wie in einem (Winter-) Märchen.
Und bei +4° Celsius können in einem selbst schon winterliche Gefühle aufkommen.

Natürlich war der Weihnachtsmarkt auch so gut besucht, dass wir beizeiten beschlossen uns andere fotografische Motive außerhalb des Trubels und Gedränges zu suchen. Recht schnell sind wir dann hinunter ins Neckartal und haben uns erstmal der weithin sichtbaren, erleuchteten Silhouette zugewendet – Der Anblick von der anderen Seite des Neckars ist schon irgendwie beeindruckend.

Silhouette der Stadtansicht
Silhouette der Kurstadt Bad Wimpfen

Oder etwa nicht?
Nun haben wir auf der Brücke – die den Neckar überspannt – uns einen neuen Standort gesucht.
Das Wasser und die Spiegelung des erleuchteten Ensembles im Wasser sollten auch mit aufs Bild.
Ausserdem wollten wir eine andere Perspektive bekommen.

Blick auf das nächtliche Bad Wimpfen
Weihnachtlich erleuchtetes Bad Wimpfen

Einfacht toll… Aber auch rings herum gibt es lohnenswerte fotografische Motive. Wer mit Industrie und Industriekultur etwas anfangen kann, der ist rings um Bad Wimpfen und Bad Friedrichshall genau richtig aufgehoben.  Hier gibt es viel produzierendes Gewerbe und viele große Firmen mit interessanten Anlagen. Hier zum Beispiel ein großer Schornstein mit einer langen weißen Fahne.

Weisser Nebel aus einem Schornstein
Farbik in der Nähe von Bad Wimpfen

Hier schweift der Blick über einen erleuchteten Anleger…

Nachtbild vom Neckar
Nachts am Neckar

Es ist spät am Abend und Ruhe ist eingekehrt am Neckar. Ein schöner Tag geht nun zu Ende.

Nachts am Neckar
Blick auf einen nächtlichen Anlegeplatz

Auch so kann ein wunderschöner Tag im Advent sein – mit Ruhe und ohne Stress oder Hektik – einfach entspannt. Wir hatten jedenfalls viel Spaß dabei.

Weitere Themen & Links:
– Ein lauer Sommerabend oberhalb von Dresden
– Galerie “Nachtaufnahmen”
– Zeit zum träumen
– Winterabend im Musikwinkel
– Abends in Dresden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.