Konzertfotografie, Brass Quintett

Canadian Brass auf Deutschlandtour 2018 – Konzert im Kelterhof Niedernhall

Von Renaissance bis Jazz – Canadian Brass Open Air Es ist einer der heißesten Tage im Sommer 2018. An diesem Donnerstag Abend gegen 19:00 sind es immernoch 34° Grad draußen. Trotzdem haben sich eine ganze Menge an Besucherinnen und Besuchern in den Kelterhof des kleinen Örtchens Niedernhall im Hohenlohekreis aufgemacht, um einem Ensemble zu lauschen,…

weiterlesen →
Ringes des Brautpaares auf einem Stein, Bildoptimierung

Bildoptimierung für Fotografenwebseiten – Wie ich meine Bilder in WordPress hochlade

Bildoptimierung vom Lightroom-Export bis zum Title-Tag   Warum sind optimierte Bilder so wichtig? Um von den Suchmaschinen besser gefunden zu werden! Viele Fotografinnen und Fotografen haben zumeist weniger Text auf ihrer Webseite als zum Beispiel Blogger oder Journalisten. Das macht es Suchmaschinen wie Google schwerer, den Inhalt der Fotowebseiten zu erfassen. Und das wirkt sich…

weiterlesen →
Konzertfotografie, Blechbläserquintett, Musiker

Festlich durch den Advent mit HARMONIC BRASS

KonzertfotogafieEs ist schon eine Weile her, daß ich das ich das letzte Mal bei Harmonic Brass war … Damals gab es noch keine “Lichtinstallation”, die den Kirchenraum während des Konzertes in unterschiedliche Farben zwischen grün, rot und blau tauchte. Auch waren es früher 5 Herren und jetzt sind es vier Herren und eine Dame. Aber…

weiterlesen →

In der Viewfinder Villa – VILLAWORKSHOP MENSCH

Über Fotografinnen, Fotografen, Podcaster und das Fotografieren lernen Hier probieren Carsten und Lena das Fensterlicht aus. Der letzte Fotografieworkshop, an dem ich teilgenommen habe, ist nun schon wieder mehr als 4 Jahre her und nun bin ich auf dem Weg nach Barsinghausen in Niedersachsen. Ich habe mich bei den Fotografen und Podcastern von happyshooting.de (Boris…

weiterlesen →

Eine Reise in die Renaissance Teil II – der Trabucchettoball 2016

Nach dem ich im Januar mit den Damen und Herren von Trabucchetto – Ensemble für historischen Tanz Stuttgart, schon im alten Schloß in Stuttgart unterwegs war, gab es jetzt eine Einladung zum Trabucchettoball 2016. Diese habe ich sehr gern angenommen und konnte natürlich die Kamera nicht zu Hause liegen lassen. So entstanden am letzten Samstag…

weiterlesen →

Sommerabend auf dem Helfenstein –

Burgruine Helfenstein – Auf der schwäbischen Alb unterwegs Oberhalb von Geislingen an der Steige befinden sich die Reste der ehemaligen Höhenburg Helfenstein, die einige schöne Fotomotive bieten. Ich habe die abendliche Kühle eines sehr schönen Sommertages genutzt, um ein paar Bilder auf den Chip der Kamera zu bannen, und möchte nun hier die Ergebnisse zeigen:…

weiterlesen →

Emotionen auf Papier festhalten – das Fotobuch von saal-digital.de

Wer mich kennt, der weiß, dass ich schon immer gerne Fotobücher erstellt habe und dabei auch auf Qualität und Haptik großen Wert lege. Schließlich möchte ich mit so einem Buch etwas Bleibendes schaffen, Emotionen transportieren und im besten Fall eine Geschichte erzählen. Und natürlich sind auch die glänzenden Augen der Menschen, die mit Freude meine…

weiterlesen →

Schwäbische Schmalspuridylle – das Albbähnle

Mit dem Albbähnle auf Reisen zwischen Amstetten und Oppingen Die gute alte Zeit der Dampflokomotiven ist ja nun schon länger her, aber dennoch haben sich Menschen dafür entschieden, diese lebendige Technik am Leben zu erhalten und der Nachwelt einen Einblick in die grosse Vergangenheit der Eisenbahn zu geben. In ihrer Freizeit arbeiten sie unermüdlich am…

weiterlesen →

Hafenimpressionen – unterwegs in Ludwigshafen

Ludwigshafen ist eine der größten Städte des Bundeslandes Rheinlandpfalz und der vorbeifließende Rhein bildet die natürliche Grenze zu Baden-Württemberg. Auf dessen Seite befindet Mannheim, was mit 300.000 Einwohnern in etwa halb so groß ist, wie seine Landeshauptstadt Stuttgart. In der südlichen Innenstadt von Ludwigshafen befindet sich die Parkinsel, die durch den Bau des Luitpoldhafens in…

weiterlesen →

Pfingstsonntag bei der Stumpfwaldbahn –

unterwegs auf 600mm Gleisen im Südosten von Rheinland-Pfalz Nun war es wieder mal soweit. Der Wetterbericht hatte für den Südwesten Deutschlands für das Pfingstwochenende 2016 eine Menge Nass von oben voraus gesagt und so entschied ich mich, mir in nördlicher Richtung ein Ausflugsziel zu suchen. Die Stumpfwaldbahn im Pfälzer Wald erschien mir dabei als weit…

weiterlesen →