In der Viewfinder Villa – VILLAWORKSHOP MENSCH

Über Fotografinnen, Fotografen, Podcaster und das Fotografieren lernen Hier probieren Carsten und Lena das Fensterlicht aus. Der letzte Fotografieworkshop, an dem ich teilgenommen habe, ist nun schon wieder mehr als 4 Jahre her und nun bin ich auf dem Weg nach Barsinghausen in Niedersachsen. Ich habe mich bei den Fotografen und Podcastern von happyshooting.de (Boris…

weiterlesen →

Sommerabend auf dem Helfenstein –

Burgruine Helfenstein – Auf der schwäbischen Alb unterwegs Oberhalb von Geislingen an der Steige befinden sich die Reste der ehemaligen Höhenburg Helfenstein, die einige schöne Fotomotive bieten. Ich habe die abendliche Kühle eines sehr schönen Sommertages genutzt, um ein paar Bilder auf den Chip der Kamera zu bannen, und möchte nun hier die Ergebnisse zeigen:…

weiterlesen →

Pfingstsonntag bei der Stumpfwaldbahn –

unterwegs auf 600mm Gleisen im Südosten von Rheinland-Pfalz Nun war es wieder mal soweit. Der Wetterbericht hatte für den Südwesten Deutschlands für das Pfingstwochenende 2016 eine Menge Nass von oben voraus gesagt und so entschied ich mich, mir in nördlicher Richtung ein Ausflugsziel zu suchen. Die Stumpfwaldbahn im Pfälzer Wald erschien mir dabei als weit…

weiterlesen →

50Millimeter in Schwarzweiss –

unterwegs im Kloster Hirsau im Nordschwarzwald Wie viel Zoom hat denn ihre Kamera? Höre ich jemand neben mir fragen, der mich beim Fotografieren beobachtet. Ich schaue ihn an und sage: „Diese Kamera hat keinen Zoom“ – er schaut mich merkwürdig an …Und in seinem Gesicht kann ich ganz große Fragezeichen erkennen. Heutzutage hat praktisch jede…

weiterlesen →
Trabucchetto, Künstlerfotografie,

Trabucchetto – Eine Reise in die Renaissance

Trabucchetto – Ensemble für historischen Tanz Stuttgart – Ein Musikstück Heinrichs des VIII. von England Namens “Pastime with good company” geistert mir durch den Kopf. Es bedeutet übersetzt ungefähr soviel wie, Zeitvertreib in guter Gesellschaft. Es ist Sonntag, der 31.01.2016 und ich werde gleich eine Gruppe von Menschen vor der Kamera haben, die mit ihren…

weiterlesen →

Im Eisenbahnmuseum – Übungen für das fotografische Auge

Warum geht man eigentlich gerade in ein Eisenbahnmuseum um sein fotografisches Können zu verbessern? Diese Frage habe ich mir natürlich auch gestellt und ja, man könnte auch in den Tierpark oder einfach nur in die freie Natur gehen. Aber beim tieferen Nachdenken darüber, warum und wieso, kamen mir dann ein paar Aspekte in den Sinn,…

weiterlesen →

Courtesy Call – historische Mode auf dem Württemberg

In historische Mode gekleidet – Wer oder Was ist Courtesy Call? Es ist Sonntagnachmittag und ich befinde mich im Nordosten der Stadt Stuttgart, hoch über dem Neckartal, auf dem 395m hohen Württemberg mit seiner Grabkapelle. Diese kann übrigens von März bis Oktober immer dienstags bis sonntags besichtigt werden und man kann in die Geschichte Württembergs…

weiterlesen →
podcast, Online-Beiträge

Fotowissen 2go – Podcasts für unterwegs

Interessantes & Informatives Fotowissen für die Ohren Es ist Freitag Nachmittag und ich stehe auf der Autobahn mal wieder im Stau. Der freundliche Moderator im Radio teilt die Länge und den Grund der Verzögerung mit: 6km Stillstand aufgrund einer Baustelle. Dann wünscht er noch eine gute Fahrt. Ich schaue auf meine Uhr und sehe die…

weiterlesen →

Wimpfener Advent – Nachtfotografie im Dezember

Nachtfotografie zwischen Kultur & Industrie – Nun ist es schon ganz schön lange her,  dass ich hier den letzten Blogeintrag geschrieben hab.  Irgendwie vergeht die Zeit aber auch sehr schnell. Am Vorabend zum 1. Advent ergab sich nun endlich wieder mal die Möglichkeit die Kamera in die Hand zu nehmen und mit guten Freunden unterwegs…

weiterlesen →

Tenthing Brass in Deutschland – Ein Geheimtipp!

Ein besonderes musikalisches Highlight konnte man am 28. und 29.3. 2014 in Ludwigshafen am Rhein im Feierabendhaus von BASF erleben. An beiden Abenden gab das Blechbläserensemble Tenthing Brass aus Norwegen unter der Leitung von Tine Thing Helseth jeweils ein ausverkauftes Konzert. Die zehn Damen begeisterten das Publikum mit ihrem Können, ihrer Spielfreude und nicht zuletzt…

weiterlesen →
Sandsteinfelsen in der sächsischen Schweiz

Der Lenz ist da – Fruehling in der Sächsischen Schweiz

Der Fruehling ist im Elbsandsteingebirge eingezogen (zum Vergrößern auf das Bild klicken) und malt die wunderschöne Natur mit unzähligen kräftigen Farben an. Es ist ein warmer, sonniger Morgen im März 2014 die Vögel zwitschern und ein leichter Wind geht – Linkselbig ca. 3 km südwestlich der Stadt Königstein liegt Leupoldishain, ein kleiner Ortsteil der vor…

weiterlesen →
Ein junger Mann sitzt am Flügel und spielt

Magische Momente – Der Mann am Flügel

…Ein Sonntagvormittag im Herbst 2013 in einem deutschen Hotel. In der Lounge und an der Bar sind nur ein paar Gäste. Sie genießen in Ruhe ihr Frühstück mit Kaffee, Croissants, Brötchen und den Ausblick auf den Rhein. Alles geht ohne Hektik zu. Nun setzt sich ein junger Mann an den geöffneten Flügel und beginnt ganz…

weiterlesen →