Konzertfotografie, Blechbläserquintett, Musiker

Festlich durch den Advent mit HARMONIC BRASS

KonzertfotogafieEs ist schon eine Weile her, daß ich das ich das letzte Mal bei Harmonic Brass war … Damals gab es noch keine “Lichtinstallation”, die den Kirchenraum während des Konzertes in unterschiedliche Farben zwischen grün, rot und blau tauchte. Auch waren es früher 5 Herren und jetzt sind es vier Herren und eine Dame. Aber…

weiterlesen →
Lightroom, Profileinstellung

Lightroom mit dem Korg NanoKontrol2 steuern Teil II – Die Profile

Das KORG Nano Kontrol 2 mit 8 Profilen belegen Nachdem ich gefragt worden bin, ob ich meine gewählten Einstellungen anderen Nutzern zur Verfügung stellen könnte, habe ich mich spontan dazu Entschieden das zu tun. Auch wenn andere Benutzerinnen und Benutzer andere Bedürfnisse des Bedienens haben, so können meine Profile doch wenigstens ein Anhaltspunkt sein und …

weiterlesen →
lightroom, korg, controller

Am Regler – Lightroom mit dem Korg NanoKontrol2 steuern

Bilder in Lightroom unter Windows 10 mit einem Midi-Controler bearbeiten Das man Bilder und Fotos in Programmen wie Adobe Lightroom und Photoshop nicht nur mit Maus, Tastatur und Stift bearbeitet, sondern das auch seit einer Weile mit Spiele- oder MIDI-Kontrollern kann, ist ja nichts Neues. Aber immer wieder kommen Neuentwicklungen heraus die noch spezieller sind…

weiterlesen →

In der Viewfinder Villa – VILLAWORKSHOP MENSCH

Über Fotografinnen, Fotografen, Podcaster und das Fotografieren lernen Hier probieren Carsten und Lena das Fensterlicht aus. Der letzte Fotografieworkshop, an dem ich teilgenommen habe, ist nun schon wieder mehr als 4 Jahre her und nun bin ich auf dem Weg nach Barsinghausen in Niedersachsen. Ich habe mich bei den Fotografen und Podcastern von happyshooting.de (Boris…

weiterlesen →

Sommerabend auf dem Helfenstein –

Burgruine Helfenstein – Auf der schwäbischen Alb unterwegs Oberhalb von Geislingen an der Steige befinden sich die Reste der ehemaligen Höhenburg Helfenstein, die einige schöne Fotomotive bieten. Ich habe die abendliche Kühle eines sehr schönen Sommertages genutzt, um ein paar Bilder auf den Chip der Kamera zu bannen, und möchte nun hier die Ergebnisse zeigen:…

weiterlesen →

Pfingstsonntag bei der Stumpfwaldbahn –

unterwegs auf 600mm Gleisen im Südosten von Rheinland-Pfalz Nun war es wieder mal soweit. Der Wetterbericht hatte für den Südwesten Deutschlands für das Pfingstwochenende 2016 eine Menge Nass von oben voraus gesagt und so entschied ich mich, mir in nördlicher Richtung ein Ausflugsziel zu suchen. Die Stumpfwaldbahn im Pfälzer Wald erschien mir dabei als weit…

weiterlesen →

50Millimeter in Schwarzweiss –

unterwegs im Kloster Hirsau im Nordschwarzwald Wie viel Zoom hat denn ihre Kamera? Höre ich jemand neben mir fragen, der mich beim Fotografieren beobachtet. Ich schaue ihn an und sage: „Diese Kamera hat keinen Zoom“ – er schaut mich merkwürdig an …Und in seinem Gesicht kann ich ganz große Fragezeichen erkennen. Heutzutage hat praktisch jede…

weiterlesen →
Trabucchetto, Künstlerfotografie,

Trabucchetto – Eine Reise in die Renaissance

Trabucchetto – Ensemble für historischen Tanz Stuttgart – Ein Musikstück Heinrichs des VIII. von England Namens “Pastime with good company” geistert mir durch den Kopf. Es bedeutet übersetzt ungefähr soviel wie, Zeitvertreib in guter Gesellschaft. Es ist Sonntag, der 31.01.2016 und ich werde gleich eine Gruppe von Menschen vor der Kamera haben, die mit ihren…

weiterlesen →

Im Eisenbahnmuseum – Übungen für das fotografische Auge

Warum geht man eigentlich gerade in ein Eisenbahnmuseum um sein fotografisches Können zu verbessern? Diese Frage habe ich mir natürlich auch gestellt und ja, man könnte auch in den Tierpark oder einfach nur in die freie Natur gehen. Aber beim tieferen Nachdenken darüber, warum und wieso, kamen mir dann ein paar Aspekte in den Sinn,…

weiterlesen →